November 2018: Stattlicher Erlös für Freiwilligenagentur Magdeburg

Die achte Auktion unserer Bauzaungalerie mit Bildern vom Künstler Robin Zöffzig endete sehr erfolgreich mit einem Erlös von 4.697,00 Euro. Das bekannteste Bild aus dieser Reihe, die Magdeburger Jungfrau, erzielte dabei allein eine Summe von über 1.300,00 Euro. Dies freut natürlich auch den begünstigten Verein, die Freiwilligenagentur Magdeburg e.V., die mit dem Erlös viele engagierte Menschen und tolle Projekte für Magdeburg unterstützen kann.

Den symbolischen Scheck überreichte Juliane Splitt (Leiterin Marketing/Vertrieb, 3.v.l.) im Beisein vom Künstler Robin Zöffzig (Mitte) und einigen Ersteigerern am 29. November 2018 in der Galerie fabra ars an die Vorsitzende der Freiwilligenagentur Birgit Bursee (2.v.r.). Als kleines Dankeschön hatte Birgit Bursee auch etwas für Robin Zöffzig mitgebracht. Sie schenkte ihm eine Jacke mit der Aufschrift: „Ich bin freiwillig in Magdeburg“, was für einiges Schmunzeln sorgte.

Im Anschluss der Scheckübergabe signierte Robin Zöffzig noch die Kunstdrucke zur Freude der fleißigen Ersteigerer.

 

 

 

Wer mal in der Kaffee Rösterei Seposita in der Olvenstedter Straße in Magdeburg vorbeischaut, der wird dort das Bild der Magdeburger Jungfrau wiedersehen, denn dieses hat der dortige Inhaber Holger Brandt (rechts) ersteigert. Nach der offiziellen Scheckübergabe haben ihn unser Vorstand Karin Grasse (2.v.r.) und Oliver Hornemann (links) gemeinsam mit Robin Zöffzig (2.v.l.) mit einem Besuch überrascht.